China

Schutz vor ausländischen Übernahmen

Die EU-Kommission will die europäische Wirtschaft besser vor zu großem Einfluss aus dem Ausland schützen und hat nun ein Strategiepapier vorgelegt. Staatlich subventionierte Unternehmen aus dem Ausland sollen es bei Einkaufstouren in der EU künftig schwerer haben. Die EU-Kommission legte am Mittwoch ein Strategiepapier vor, das die hiesige Wirtschaft besser vor Übernahmen und zu großem Einfluss unter anderem aus China schützen und gleiche Wettbewerbsbedingungen sichern soll. Vor allem chinesische Investoren hatten es zuletzt auf Hightech-Firmen in Deutschland und anderen Staaten abgesehen.